Team und Kontakt › Kontakt

So erreichen Sie uns


Kontakt

Besucherservice
Montags bis freitags 9–19 Uhr
Samstags/sonntags 9–15 Uhr

T +49 331 236014-499
besucherservice@museum-barberini.com


Museumsstandort

Museum Barberini
Alter Markt
Humboldtstr. 5–6
14467 Potsdam


Büroanschrift

Museum Barberini gGmbH
Friedrich-Ebert-Str. 115
14467 Potsdam

T +49 331 236014-399
info@museum-barberini.com

Museum Barberini, Frontansicht vom Alten Markt, Photo: Stefan Müller, Berlin, © Museum Barberini

Museum Barberini, Frontansicht vom Alten Markt, Photo: Stefan Müller, Berlin, © Museum Barberini

Team und Kontakt › Team

Barberini Team

„Nichts ist aufregender als die Begegnung mit dem Original. Wir zeigen es Ihnen.“

Direktorin

Dr. Ortrud Westheider
Direktorin

info@museum-barberini.com

Kaufmännische Leiterin

Ina Storch
Kaufmännische Leiterin

storch@museum-barberini.com

Kunst

Dr. Michael Philipp
Kurator

philipp@museum-barberini.com

Julia Knöschke
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

knoeschke@museum-barberini.com

Linda Philipp-Hacka
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

philipp-hacka@museum-barberini.com

Anne Barz
Registrar

barz@museum-barberini.com

Marketing und PR

Johanna Köhler
Leiterin Marketing und PR

koehler@museum-barberini.com

Mona Wischhoff
Volontärin Marketing und PR

wischhoff@museum-barberini.com

Veranstaltungen

Theresa Krämer
Mitarbeiterin Veranstaltungen

kraemer@museum-barberini.com

Verwaltung

Julia Georgi
Office Manager

georgi@museum-barberini.com

Bau

Willy Athenstädt
Bauherrenvertreter

athenstaedt@museum-barberini.com

Birgit Knicker
QM-Hochbau

knicker@museum-barberini.com

Josef Franz
Projektkoordinator TGA

franz@museum-barberini.com

Haustechnik

Carsten Loeper
Haustechniker

loeper@museum-barberini.com

Team und Kontakt › Jobs

Aktuelle Jobangebote

  • 16 März 2017
    Haustechniker (m/w)

    Im Herzen Potsdams wurde am 23. Januar 2017 das Museum Barberini eröffnet. Das neue Kunstmuseum ist eine Gründung des Kunstsammlers und SAP-Gründers Hasso Plattner. Die Hasso Plattner Stiftung finanziert Bau und Betrieb des Museums.

    Das Museum Barberini zeigt wechselnde Ausstellungen in internationalen Kooperationen. Ausgangspunkt für die Präsentationen von Alten Meistern bis ins 21. Jahrhundert ist die Sammlung Hasso Plattners. Bis zum 28. Mai 2017 werden die beiden Eröffnungsausstellungen Impressionismus. Die Kunst der Landschaft und Klassiker der Moderne. Liebermann, Munch, Nolde, Kandinsky den Besuchern präsentiert.

    Für die Wechselausstellungen stehen im rekonstruierten Palais Barberini am Alten Markt in Potsdam 17 Ausstellungssäle mit einer Fläche von 2.200 m² zur Verfügung. Ein Auditorium, ein Atelier, ein Café und ein Museumsshop erweitern dieses Angebot.

    Das Museum Barberini ist mit einer modernen Gebäudetechnikanlage ausgestattet, die in Ausstellungsräumen ein äußerst präzises Klimamanagement ermöglicht. In vergleichbarer Qualität sind Beleuchtungsanlagen (LED), Gebäudeüberwachung u. –kontrolle ebenso wie die Medientechnik ausgeführt.

    Das Team der Haustechniker ist für Sicherstellung der optimalen Funktionstüchtigkeit der Haustechnik verantwortlich.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Museum Barberini gGmbH einen

    Haustechniker (m/w)

    Ihre Aufgabenschwerpunkte in unserem Haustechnikerteam:

    • Sie sorgen für den störungsfreien Betrieb und Unterhalt der Heizungs-, Lüftungs-, Kälte- und Klimaanlagen und weiterer technischer Anlagen.
    • Sie stellen die uneingeschränkte Funktionstüchtigkeit des Gebäudeleitsystems und der angeschlossenen Unterstationen zum Betrieb der HLKKS-Anlagen sicher.
    • Sie betreuen die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) und stellen den effizienten und störungsfreien Betrieb der elektrischen Anlagen und der Beleuchtungen im Haus und auf dem Areal sicher.
    • Sie sichern das Funktionieren der Bussteuerungen für die Beleuchtungs- und Beschattungsanlagen und halten die Evakuierungsanlage sowie die Not- und Fluchtwegbeleuchtung im ganzen Gebäude störungsfrei funktionstüchtig.
    • Sie sind beteiligt an der termingerechten und guten Planung sowie Umsetzung der haustechnischen Aspekte im Rahmen der Ausstellungen.
    • Sie unterstützen den Bereich Museumstechnik.
    • Sie begleiten und kontrollieren Dienstleister, u.a. den Reinigungsdienst.
    • Sie leisten Einsätze für den technischen Notdienst.

    Ihre Qualifikation:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Gebäudetechniker/in oder abgeschlossene
    • Ausbildung als Elektriker, HLKW-Techniker.
    • Einschlägige langjährige Berufserfahrung
    • Kenntnisse und praktische Erfahrung in Energiemanagement und -optimierung
    • Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohes Maß an
    • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

    Sie erwartet eine vielseitige Aufgabe und Zukunftsperspektive in einem interessanten und abwechslungsreichen Umfeld. Die unbefristete Vollzeitstelle wird übertariflich vergütet.

    Wir bieten:

    • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einer jungen Kultureinrichtung
    • Schlanke Organisationsstruktur, generalistisch arbeitendes Team
    • Abwechslungsreiches Umfeld mit Zukunftsperspektive
    • Übertarifliche Bezahlung

    Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) senden Sie bitte in elektronischer Form bis zum 13. April 2017 mit dem Stichwort Haustechniker (m/w) an georgi@museum-barberini.com.

  • 16 März 2017
    Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w)

    Im Herzen Potsdams wurde am 23. Januar 2017 das Museum Barberini eröffnet. Das neue Kunstmuseum ist eine Gründung des Kunstsammlers und SAP-Gründers Hasso Plattner. Die Hasso Plattner Stiftung finanziert Bau und Betrieb des Museums.

    Das Museum Barberini zeigt wechselnde Ausstellungen in internationalen Kooperationen. Ausgangspunkt für die Präsentationen von Alten Meistern bis ins 21. Jahrhundert ist die Sammlung Hasso Plattners. Bis zum 28. Mai 2017 werden die beiden Eröffnungsausstellungen Impressionismus. Die Kunst der Landschaft und Klassiker der Moderne. Liebermann, Munch, Nolde, Kandinsky den Besuchern präsentiert.

    Für die Wechselausstellungen stehen im rekonstruierten Palais Barberini am Alten Markt in Potsdam 17 Ausstellungssäle mit einer Fläche von 2.200 m² zur Verfügung. Ein Auditorium, ein Atelier, ein Café und ein Museumsshop erweitern dieses Angebot.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Museum Barberini gGmbH einen

    Kaufmännischen Sachbearbeiter (m/w)

    Ihre Aufgaben:

    • Tätigkeiten in Buchhaltung und Personaladministration
    • Controlling (ins. Ticketverkäufe) und Erstellung des internen Reportings
    • Vertragsmanagement
    • Kommunikation mit externen Dienstleistern
    • Proaktive Unterstützung der kaufmännischen Leitung
    • Selbstständige Erledigung administrativer Vorgänge
    • Unterstützung im operativen Museumsbetrieb

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, betriebswirtschaftliches Studium von Vorteil
    • Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
    • Analytisches Denkvermögen, Zahlenaffinität, Prozessdenken
    • Zuverlässige, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative, ausgeprägtes Organisationstalent, Flexibilität
    • Freundlicher, weltoffener Charakter, verbunden mit schneller Auffassungsgabe
    • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch
    • Versierter Umgang mit MS-Office-Programmen

    Wir bieten:

    • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einer jungen Kultureinrichtung
    • Übertarifliche Bezahlung
    • Schlanke Organisationsstruktur, generalistisch arbeitendes Team
    • Abwechslungsreiches Umfeld mit Zukunftsperspektive

    Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) senden Sie bitte in elektronischer Form bis zum 13. April 2017 mit dem Stichwort Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w) an georgi@museum-barberini.com.

  • 16 März 2017
    Museumspädagoge (m/w)

    Im Herzen Potsdams wurde am 23. Januar 2017 das Museum Barberini eröffnet. Das neue Kunstmuseum ist eine Gründung des Kunstsammlers und SAP-Gründers Hasso Plattner. Die Hasso Plattner Stiftung finanziert Bau und Betrieb des Museums.

    Das Museum Barberini zeigt wechselnde Ausstellungen in internationalen Kooperationen. Ausgangspunkt für die Präsentationen von Alten Meistern bis ins 21. Jahrhundert ist die Sammlung Hasso Plattners. Bis zum 28. Mai 2017 werden die beiden Eröffnungsausstellungen Impressionismus. Die Kunst der Landschaft und Klassiker der Moderne. Liebermann, Munch, Nolde, Kandinsky den Besuchern präsentiert.

    Für die Wechselausstellungen stehen im rekonstruierten Palais Barberini am Alten Markt in Potsdam 17 Ausstellungssäle mit einer Fläche von 2.200 m² zur Verfügung. Ein Auditorium, ein Atelier, ein Café und ein Museumsshop erweitern dieses Angebot.

    Die Nähe zu den Besuchern und insbesondere die Entwicklung avancierter medialer Vermittlungssysteme ist ein Hauptziel im Museum Barberini.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Museum Barberini gGmbH einen

    Museumspädagogen (m/w)

    Ihre Aufgabenschwerpunkte:

    • Sie planen und koordinieren Vermittlungsaktivitäten und museumspädagogische Angebote.
    • Sie entwickeln und realisieren Projekte zur Vermittlung und in der Museumspädagogik mit externen Kooperationspartnern.
    • Sie sind in die Planung und Umsetzung von Führungen, Vorträgen, Foren und Veranstaltungen eingebunden.
    • Von besonderer Bedeutung ist die Entwicklung und Produktion von Vermittlungsmedien unter Einsatz neuester Medientechnologie – ein zentraler Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit umfasst den Bereich digitaler Kommunikation.

    Ihre Qualifikation:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem museumsrelevanten Fach, vorzugsweise Kunstgeschichte / Pädagogik
    • Kompetenz im Textverfassen und Freude am Schreiben
    • mehrjährige berufspraktische Erfahrungen in der didaktischen Umsetzung und zielgruppenspezifischen Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte im Museum
    • Das besondere Interesse an innovativen Kommunikationstechnologien ist ein gewichtiges Eignungskriterium.

    Anforderungen:

    • Organisationstalent, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Kommunikationskompetenz
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Beherrschung moderner Bürokommunikation

    Wir bieten:

    • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einer jungen Kultureinrichtung
    • Schlanke Organisationsstruktur, generalistisch arbeitendes Team
    • Abwechslungsreiches Umfeld mit Zukunftsperspektive
    • Übertarifliche Bezahlung
    • Eine Beschäftigung in Teil- oder Vollzeitanstellung


    Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) senden Sie bitte in elektronischer Form bis zum 13. April 2017 mit dem Stichwort Museumspädagoge (m/w) an georgi@museum-barberini.com.