Führungen für Gruppen
Gerhard Richter » Gruppenführung
Gerhard Richter. Abstraktion
30. Juni – 21. Oktober 2018

Die Ausstellung Gerhard Richter. Abstraktion wirft einen spezifischen Blick auf das Schaffen eines der bedeutendsten Künstler der Gegenwart. Erstmalig durchmisst sie die Entwicklung abstrakter Strategien durch alle Werkphasen Gerhard Richters von den 1960er Jahren bis heute. Dies berührt Fragen nach dem Verhältnis und den Bedeutungen von Abstraktion und Gegenstand, von Photographie und Farbmaterial, von Übermalung und Freilegung.

Die Führung gibt einen Überblick über die Ausstellung und erläutert zentrale Aspekte anhand ausgewählter Werke.

Täglich außer dienstags

Preis: 90 € pro Gruppe (max. 20 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung unseren Besucherservice: +49 331 236014-499

Mail

Gerhard Richter: A B, Still (612-4), 1986, Museum Barberini © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Gerhard Richter: A B, Still (612-4), 1986, Museum Barberini © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Die Ausstellung Gerhard Richter. Abstraktion wirft einen spezifischen Blick auf das Schaffen eines der bedeutendsten Künstler der Gegenwart. Erstmalig durchmisst sie die Entwicklung abstrakter Strategien durch alle Werkphasen Gerhard Richters von den 1960er Jahren bis heute. Dies berührt Fragen nach dem Verhältnis und den Bedeutungen von Abstraktion und Gegenstand, von Photographie und Farbmaterial, von Übermalung und Freilegung.

Die Führung gibt einen Überblick über die Ausstellung und erläutert zentrale Aspekte anhand ausgewählter Werke.

Täglich außer dienstags

Preis: 90 € pro Gruppe (max. 20 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung unseren Besucherservice: +49 331 236014-499

Gerhard Richter: A B, Still (612-4), 1986, Museum Barberini © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Gerhard Richter: A B, Still (612-4), 1986, Museum Barberini © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Mail

Vom Expressionismus zum Informel » Führung für Schüler
Nolde, Feininger, Nay. Vom Expressionismus zum Informel.
30. Juni 2018 – 17. Februar 2019

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung entdecken wir verschiedene Künstler, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland gearbeitet haben. Diese Künstler haben die Kunstentwicklung dieses Jahrhunderts entscheidend beeinflusst. Dabei wollen wir erkunden, wie diese Künstler malten, welche Techniken sie nutzen und warum sie so gearbeitet haben.

Immer wochentags (außer Dienstag) um 9:00 und 10:00 Uhr.

Preis: 30 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung unseren Besucherservice: +49 331 236014-499

Mail

Emil Nolde: Schwertlilien, 1907, Privatsammlung

Emil Nolde: Schwertlilien, 1907, Privatsammlung

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung entdecken wir verschiedene Künstler, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland gearbeitet haben. Diese Künstler haben die Kunstentwicklung dieses Jahrhunderts entscheidend beeinflusst. Dabei wollen wir erkunden, wie diese Künstler malten, welche Techniken sie nutzen und warum sie so gearbeitet haben.

Immer wochentags (außer Dienstag) um 9:00 und 10:00 Uhr.

Preis: 30 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung unseren Besucherservice: +49 331 236014-499

Emil Nolde: Schwertlilien, 1907, Privatsammlung

Emil Nolde: Schwertlilien, 1907, Privatsammlung

Mail

Congo Tales » Führung für Schüler
Unter der Lupe: Congo Tales. Geschichten aus Mbomo
30. Juni – 21. Oktober 2018

Die Präsentation Congo Tales widmet sich dem Thema des Geschichtenerzählens. Sie visualisiert Fabeln und Erzählungen aus der Region Mbomo im Odzala-Kokoua-Nationalpark in der Republik Kongo mit Photographien von Pieter Henket und dem Film Der kleine Fisch und das Krokodil.

Mail

Pieter Henket, Die unmögliche Aufgabe, 2017/18

Pieter Henket, Die unmögliche Aufgabe, 2017/18

30. Juni – 21. Oktober 2018

Die Präsentation Congo Tales widmet sich dem Thema des Geschichtenerzählens. Sie visualisiert Fabeln und Erzählungen aus der Region Mbomo im Odzala-Kokoua-Nationalpark in der Republik Kongo mit Photographien von Pieter Henket und dem Film Der kleine Fisch und das Krokodil.

Pieter Henket, Die unmögliche Aufgabe, 2017/18

Pieter Henket, Die unmögliche Aufgabe, 2017/18

Mail

Gerhard Richter » Führung für Schüler
Unter der Lupe. Der modernen Kunst auf der Spur
30. Juni – 21. Oktober 2018

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung entdecken wir die abstrakten Bilder im Werk Gerhard Richters. Der Künstler hat dabei ganz unterschiedliche Techniken entwickelt und damit verschiedenste Wirkungen erzeugt. In einer Führung wollen wir gemeinsam erkunden, wie diese Werke entstanden sind, welche Techniken er jeweils benutzt hat und welche Bedeutung das Verhältnis von Gegenstand und Abstraktion dabei hat.

Immer wochentags (außer Dienstag) um 9:00 und 10:00 Uhr.

Preis: 30 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung unseren Besucherservice: +49 331 236014-499

Mail

Gerhard Richter: Abstraktes Bild (551-1), 1984, Privatsammlung, © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Gerhard Richter: Abstraktes Bild (551-1), 1984, Privatsammlung, © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung entdecken wir die abstrakten Bilder im Werk Gerhard Richters. Der Künstler hat dabei ganz unterschiedliche Techniken entwickelt und damit verschiedenste Wirkungen erzeugt. In einer Führung wollen wir gemeinsam erkunden, wie diese Werke entstanden sind, welche Techniken er jeweils benutzt hat und welche Bedeutung das Verhältnis von Gegenstand und Abstraktion dabei hat.

Immer wochentags (außer Dienstag) um 9:00 und 10:00 Uhr.

Preis: 30 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung unseren Besucherservice: +49 331 236014-499

Gerhard Richter: Abstraktes Bild (551-1), 1984, Privatsammlung, © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Gerhard Richter: Abstraktes Bild (551-1), 1984, Privatsammlung, © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Mail

Führungen und Workshops für Gruppen
Gerhard Richter » Gruppenführung mit Workshop
Gerhard Richter. Abstraktion
30. Juni – 21. Oktober 2018

Die Führung durch die Ausstellung Gerhard Richter. Abstraktion stellt die Entwicklung von abstrakten Strategien in seinem künstlerischen Werk seit den 1960er Jahren vor. Sowohl Techniken als auch Hintergründe seiner Verfahren stehen dabei im Mittelpunkt. Im anschließenden Workshop werden durch praktische Übungen Motive und Techniken der Originale nachvollzogen und in eigene künstlerische Arbeiten umgesetzt.

Preis: 220 € pro Gruppe (max. 20 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung unseren Besucherservice: +49 331 236014-499

Mail

Gerhard Richter: 192 Farben (136), 1966, Hamburger Kunsthalle, Sammlung Gerhard und Elisabeth Sohst, © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Gerhard Richter: 192 Farben (136), 1966, Hamburger Kunsthalle, Sammlung Gerhard und Elisabeth Sohst, © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Die Führung durch die Ausstellung Gerhard Richter. Abstraktion stellt die Entwicklung von abstrakten Strategien in seinem künstlerischen Werk seit den 1960er Jahren vor. Sowohl Techniken als auch Hintergründe seiner Verfahren stehen dabei im Mittelpunkt. Im anschließenden Workshop werden durch praktische Übungen Motive und Techniken der Originale nachvollzogen und in eigene künstlerische Arbeiten umgesetzt.

Preis: 220 € pro Gruppe (max. 20 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung unseren Besucherservice: +49 331 236014-499

Gerhard Richter: 192 Farben (136), 1966, Hamburger Kunsthalle, Sammlung Gerhard und Elisabeth Sohst, © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Gerhard Richter: 192 Farben (136), 1966, Hamburger Kunsthalle, Sammlung Gerhard und Elisabeth Sohst, © Gerhard Richter 2018 (29062018)

Mail

Vom Expressionismus zum Informel » Führung und Workshop für Schüler
Nolde, Feininger, Nay. Vom Expressionismus zum Informel.
30. Juni 2018 – 17. Februar 2019

Vor den Originalen in der Ausstellung werden verschiedene künstlerische Stilrichtungen erklärt, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland entstanden sind. Unterschiedliche Malstile, Techniken und ihre Wirkungen werden dabei untersucht und verglichen. Im anschließenden Workshop wollen wir durch praktische Übungen Themen und Techniken der Gemälde nachvollziehen und in eigene künstlerische Arbeiten umsetzen.

Immer wochentags (außer Dienstag) um 9:00 und 10:00 Uhr.

Preis: 60 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung den Besucherservice: +49 331 236014-499

Mail

Wassily Kandinsky, Murnau – Landschaft mit grünem Haus, 1909, Privatsammlung.

Wassily Kandinsky, Murnau – Landschaft mit grünem Haus, 1909, Privatsammlung.

Vor den Originalen in der Ausstellung werden verschiedene künstlerische Stilrichtungen erklärt, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland entstanden sind. Unterschiedliche Malstile, Techniken und ihre Wirkungen werden dabei untersucht und verglichen. Im anschließenden Workshop wollen wir durch praktische Übungen Themen und Techniken der Gemälde nachvollziehen und in eigene künstlerische Arbeiten umsetzen.

Immer wochentags (außer Dienstag) um 9:00 und 10:00 Uhr.

Preis: 60 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung den Besucherservice: +49 331 236014-499

Wassily Kandinsky, Murnau – Landschaft mit grünem Haus, 1909, Privatsammlung.

Wassily Kandinsky, Murnau – Landschaft mit grünem Haus, 1909, Privatsammlung.

Mail

Gerhard Richter » Führung und Workshop für Schüler
Unter der Lupe. Der modernen Kunst auf der Spur
30. Juni – 21. Oktober 2018

Die abstrakten Bilder Gerhard Richters stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Vor den Originalen werden die unterschiedlichen Techniken, die Gerhard Richter benutzt, vorgestellt sowie ihre Hintergründe und Wirkungen erläutert. Im anschließenden Workshop wollen wir durch praktische Übungen Themen und Techniken der Originale nachvollziehen und in eigene künstlerische Arbeiten umsetzen.


Immer wochentags (außer Dienstag) um 9:00 und 10:00 Uhr.

Preis: 60 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung den Besucherservice: +49 331 236014-499

Mail

Detail Makart (288), 1971. © Gerhard Richter 2018 (29.06.2018)

Detail Makart (288), 1971. © Gerhard Richter 2018 (29.06.2018)

Die abstrakten Bilder Gerhard Richters stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Vor den Originalen werden die unterschiedlichen Techniken, die Gerhard Richter benutzt, vorgestellt sowie ihre Hintergründe und Wirkungen erläutert. Im anschließenden Workshop wollen wir durch praktische Übungen Themen und Techniken der Originale nachvollziehen und in eigene künstlerische Arbeiten umsetzen.


Immer wochentags (außer Dienstag) um 9:00 und 10:00 Uhr.

Preis: 60 € pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintritt

Bitte kontaktieren Sie für eine Buchung den Besucherservice: +49 331 236014-499

Detail Makart (288), 1971. © Gerhard Richter 2018 (29.06.2018)

Detail Makart (288), 1971. © Gerhard Richter 2018 (29.06.2018)

Mail

Führungen und Workshops für Gruppen

Das Museum Barberini bietet für Gruppen Führungen für maximal 20 Personen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch und Polnisch an.

Themenführungen (50 Minuten): € 90 pro Gruppe zzgl. Eintritt p. P.
Für Führungen in einer Fremdsprache wird pauschal ein Zuschlag von € 5 pro Gruppe berechnet.

Workshops inkl. Führung für Erwachsene (120 Minuten): € 220 pro Gruppe zzgl. Eintritt p. P.


Ihr Kontakt

Montags bis freitags: 9–19 Uhr
Samstags/sonntags: 9–15 Uhr

T +49 331 236014-499
besucherservice@museum-barberini.com

Bitte buchen Sie Ihre Führung bzw. Ihren Workshop mindestens zwei Wochen im Voraus.